Die Kreisstadt Mekerie in der Region Gonder (Äthiopien)

 

 

Mekerie ist eine vergessene ehemalige Kreisstadt in der Region Süd-Gonder. Der Ort Mekerie liegt Nordwestlichen von Äthiopien. Bahir Dar ist die Hauptstadt der Amhara National Regional Staat. Bahir Dar ist 570 km von Addis Abeba, Der Hauptstadt von Äthiopien, entfernt. Mekerie ist 140 km von Bahir Dar entfernt. Bis 1983 war Mekerie Kreisstadt. Zwischen 1983 und 2013 hatte Mekerie ihre städtisches Status verloren und in das umliegendes Dorf umgewandelt. Der Förderverein der Schule Mekerie e.V. ist seit 2003 vor Ort in Mekerie aktive tätig. Durch die Aktivitäten des Fördervereins der Schule Mekerie e.V. ist die Stadt jetzt Blühen und sie hat im Jahr 2013 ihre Kreisstadtstatus wieder gewonnen.

Während des 16. und 17. Jahrhundert war die Region Gonder Zentrum für Politik und Verwaltung, Kultur sowie für Bildung und Erziehung. In den vergangenen Jahrhunderten ging diese Bedeutung verloren. Und heute, nach 3 Jahrzehnten Bürgerkrieg und Vernachlässigung ist die Region in einem chaotischen Zustand. Der Mangel an angemessenen Sozial- und Wirtschafts-Strukturen gemeinsam mit Arbeitslosigkeit hinterließen dem Volk dieser Region erbärmliche Verhältnisse.

Der Hunger nimmt beständig zu. Das Fehlen angemessener Schul- und Ausbildungs-Möglichkeiten, der Mangel an Beschäftigungsangeboten, eine fehlende Basisgesundheits-Versorgung und sich ausbreitende Krankheiten - all das ist für die Mehrzahl der Jugendlichen ein trüber Ausblick auf die Zukunft.